Auftrag des Seelsorgeamtes ist es, nach neuen Wegen in der Seelsorge zu suchen, in der Pfarre, aber auch über den Ort der Pfarrgemeinde hinaus. Die Buntheit des Lebens spiegelt sich in den Referaten und Einrichtungen, die alle auf ihre Weise das Evangelium mit den Menschen in Kontakt bringen.

Offener Himmel

  • zugehen auf Menschen; ihnen große und kleine Freuden bringen, aber auch in Not und Trauer zur Seite stehen.

  • den Himmel teilen wie das Brot. Wie man den Himmel allein nicht haben kann, muss man auch das Brot mit anderen teilen.
  • Das Leben teilen, sich gegenseitig mitteilen, Kontakte knüpfen zwischen Vertrauten und Freunden, über das eigene Dorf hinaus.

Mag. Klaudia Achleitner

Pfarrgemeinderat

Kapitelplatz 2

5020 Salzburg

 

Das PGR-Referat unterstützt im Sinne des Grundauftrages "Gemeinschaft" die Tätigkeit der Pfarrgemeinderäte vor Ort und koordiniert die Pfarrgemeinderäte diözesan. Wir sind zuständig für Fragen, welche die Statuten, Arbeitsweise des PGR, Weiterbildung, Weiterentwicklung des PGR und Gemeindeentwicklung betreffen sowie für Fragen der Konfliktregelung.

Wir bemühen uns um laufenden Kontakt, Erfahrungsaustausch, lokale Vernetzung, Impulse und Information über diözesane Schwerpunkte durch die Dekanatstreffen der PGR-Vorstände jeweils im Herbst und die Treffen der PGR-Obleute jeweils im Frühjahr.

Wir bieten verschiedene Fortbildungs- und Vertiefungsveranstaltungen an: Begleitung von PGR-Klausuren, Vermittlung von KlausurbegleiterInnen und Teilrefundierung der Kosten. Vermittlung und Teilfinanzierung von Pastoralseminaren und Gemeindeberatung. Leitungsseminare und Fortbildungen zu aktuellen Themen. Organisation des Diakonieseminares (Fortbildung für sozial-caritative Dienste) in Kooperation mit der Caritas.

Wir erstellen und vermitteln Ihnen gerne Arbeitsmaterialien und Behelfe. Wir führen das diözesane PGR-Melderegister und sind für die zentrale Vorbereitung der PGR-Wahl verantwortlich.

Wir sorgen für regelmäßige MitarbeiterInnen-Information über die Seelsorgeamtszeitung "kontakt" bzw. die Homepage des Seelsorgeamtes.

Als MitarbeiterInnen des PGR-Referates stehen wir Ihnen für Auskünfte und Gespräche jederzeit gerne zur Verfügung.

Die Arbeit des PGR-Referates wird mitgetragen vom diözesanen PGR-Arbeitskreis (gewählte PGR-DekanatsvertreterInnen und weitere delegierte Mitglieder).

Als Pfarrgemeinderäte sind Sie Rückgrat und Knotenpunkt des freiwilligen Engagements in der Kirche und der aktiven Mitgestaltung des kirchlichen und gesellschaftlichen Lebens. Fordern Sie uns heraus mit Ihren Anliegen, Fragen und Wünschen!

Pfarrgemeinderatswahl 2017

Bild
 
< zurück