Auftrag des Seelsorgeamtes ist es, nach neuen Wegen in der Seelsorge zu suchen, in der Pfarre, aber auch über den Ort der Pfarrgemeinde hinaus. Die Buntheit des Lebens spiegelt sich in den Referaten und Einrichtungen, die alle auf ihre Weise das Evangelium mit den Menschen in Kontakt bringen.

Offener Himmel

  • zugehen auf Menschen; ihnen große und kleine Freuden bringen, aber auch in Not und Trauer zur Seite stehen.

  • den Himmel teilen wie das Brot. Wie man den Himmel allein nicht haben kann, muss man auch das Brot mit anderen teilen.
  • Das Leben teilen, sich gegenseitig mitteilen, Kontakte knüpfen zwischen Vertrauten und Freunden, über das eigene Dorf hinaus.

Mag. Hermann Signitzer

Tourismus- und Freizeitpastoral, Gemeindeentwicklung

Kapitelplatz 2

5020 Salzburg

 

AUFTAKT in die PILGERSAISON

Die neue Pilgersaison beginnt mit vielversprechenden Pilgerwanderungen in der Karwoche und nach Ostern! Außerdem sind die meisten Pilgerwanderungen erfasst und im Pilgerjahresprogramm der Erzdiözese Salzburg dargestellt.

Sehen Sie hier die Einladung zu den vorösterlichen Pilgerwanderungen:

Einladung Pilgerstart

Hier die Übersichtskarte zu den Wanderungen in der ganzen Saison 2017:

Pilgerjahresprogramm 2017

Und hier das Detailprogramm für alle Wanderungen 2017:

Pilgerjahresprogramm 2017 mit Details

Herzliche Einladung!

Möge Gottes Segen Sie begleiten!

Ihre PilgerbegleiterInnen

Bild
 
< zurück